Team / Köpfe | ALTRAFIN

Team / Köpfe

Team / Köpfe

Erfahrung und Kompetenz

Die Geschäftsführer und sämtliche Investment Professionals von ALTRAFIN sind ehemalige Mitarbeiter renommierter Banken, Family Offices und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Sie verfügen über eine international erworbene und breit angelegte Erfahrung im Bereich des Asset Managements grosser Vermögensstrukturen.

Heterogen zusammengesetztes Team, effiziente Entscheidungsstrukturen

Das eingespielte Invest- und Risikomanagement Team arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Es zeichnet sich insbesondere auch durch eine bewusst gewollte, heterogene Zusammensetzung aus.

Um im komplexen Finanzmarktumfeld erfolgreich zu agieren wird ein interdisziplinäres und kritisches Denken gefordert und gefördert.

Die effizienten Entscheidungsstrukturen innerhalb des Teams, von der Wertpapier- und Marktanalyse bis hin zur Anlageumsetzung, erlauben ein flexibles Handeln, um insbesondere auch in kritischen Kapitalmarktphasen rasch agieren zu können.

Geschäftsführer

Die Geschäftsführer und Gründungspartner der ALTRAFIN sind Patrick Picenoni und Alessandro Rizzi, CFA. Sie kennen sich bereits aus dem gemeinsamen Wirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen, welches sie 1996 abgeschlossen haben. Bevor sich die Wege im Family Investment Office wieder kreuzten, war Patrick Picenoni bei Morgan Stanley als Portfoliomanager und Berater in New York, London und Zürich tätig. Alessandro Rizzi war Berater bei Ernst & Young und PWC in Zürich.

©GIORGIO VON ARB ZH 2016-2910

Patrick Picenoni

 ©GIORGIO VON ARB ZH 2016-2887

Alessandro Rizzi

Verwaltungsrat

Dr. iur. Mathis Berger, LL.M., ist Präsident sämtlicher Gruppengesellschaften in der Schweiz. Patrick Picenoni und Alessandro Rizzi sind Verwaltungsratsmitglieder. Bei der durch die FINMA regulierten Altrafin Advisory AG sind zudem folgende nicht-geschäftsführende Verwaltungsräte bestellt: Gabriele Corte und Pascal Pernet. Bei der durch die FMA regulierten Altrafin Asset Management AG amtet Dr. Peter Nägele als Verwaltungsratspräsident.